Kommentare

bitte auf den Posttitel klicken
dann erscheinen die Kommentare und ihr könnt wieder bei mir schreiben :-)

Montag, 11. November 2013

heiliger Martin......

....heute ist der 11.November St.Martinstag
Martin feiert Namenstag ....allen Martins ALLES GUTE
da gibt es ja einige Bräuche...........Laternenumzug für die Kinder, eine Martinigans braten und essen,
ich mag ja so ein Ganserl nicht, jedoch  in der Pfarre St. Zeno gab es gestern diese süßen Gänse, so gibt es heute für mich zum Kaffee doch ein Ganserl :-)

ich wünsche euch eine schönen Tag und eine guten Start in die neue Woche 
11.11 um 11 Uhr 11 ist Faschingstbeginn
Liebe Grüße SilviA

Kommentare:

  1. Schaut lecker aus :o)
    Mein Kleiner hat heute auch noch im Kindergarten seinen St. Martins-Laternen-Umzug, hoffentlich regnet es nicht.
    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. ja dann wünsche ich dir einen schönen Kaffee-/Teenachmittag und genieße das Ganserl! ;-)
    einen guten Start in die neue Woche wünscht dir mit lieben Grüßen
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silvia,
    ich wünsche Dir "guten Appetit" beim futtern der Gans!!!
    Liebe Grüße aus dem wieder sonnigen Aschaffenburg
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Viel Spaß beim Verpeisen.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Eine süsse Gans geht immer ;)
    Viele Grüsse Moni

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Silvia,

    ich wünsch Dir auch einen schönen Martinstag, lass Dir das Ganserl schmecken.
    Gestern war es sehr schön in St.Zeno, Du hattest einen einen wunderbaren Stand, mit herrlichen Sachen.
    Liebe Grüße von Irmi

    AntwortenLöschen
  7. eine richtige Martinigans- bei uns gibt es Weckmänner

    GLG schickt dir
    Elma

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Silvia,
    da wünsch ich dir einen guten Appetit für deine süße Gans, ich könnte immer naschen!:-)
    Der Martinstag ist bei uns wenig bekannt, aber vielleicht seh ich ja heute auch ein paar Kinder mit Laterne!
    Liebe Grüße und einen tollen Tag, Christin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Silvia,

    ein richtig liebes Ganserl ist das und da hast Du sicherlich viel Freude
    beim Verspeisen.

    Ich denke so gerne an die Zeit, wo unser Sohnemann mit der Laterne ging, da wird mir ganz warm uns Herz !!

    Solche schöne Bräuche sollte man weiterhin pflegen, denn das ist gelebtes Brauchtum !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  10. Gut, dass Du mich erinnerst. Ich wollte doch heute abend in die St.-Martin-Siedlung zum Umzug gehen. Mal sehen, ob ich das schaffe.

    Dein süßes Gänschen ist aber auch allerliebst. Hat es geschmeckt oder sah es nur hübsch aus?

    LG Doris

    AntwortenLöschen
  11. Servus!

    Lass es Dir gut schmecken, dein Ganserl! Früher mochte ich auch kein Ganserl. Aber gestern hat mein Papa eines gemacht - das war köstlich!

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Silvia,

    das ist ja sehr süß und so mag ich sie auch am liebsten.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  13. Süße Gans, die ist fast zu schade zum Essen... Aber eine gute Idee und Alternative!
    Liebe Grüße aus dem Wald/4

    AntwortenLöschen
  14. Schaut lecker aus, Dein Kaffeeschmaus.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen