Kommentare

bitte auf den Posttitel klicken
dann erscheinen die Kommentare und ihr könnt wieder bei mir schreiben :-)

Montag, 26. August 2013

guten Start.............

..............in die letzte Augustwoche
am Wochenende waren die Gamsjagatage in Bad Goisern mit Kunsthandwerksausstellern,
und da "Goldlisel" Elisabeth dort ihre Goldstickerei präsentierte, fuhr ich sie besuchen
einen kleinen Einblick  möchte ich euch zeigen
 die Lederhose ist aus Holz die sieht doch super aus
Elisabeth beim Sticken 

dann zeige ich euch auch noch  Bilder rund um die Veranstaltung und den Hallstädtersee
der in der Nähe ist
und bei diesen Foto seht ihr doch wunderschöne Spiegelungen
und dazu gibt es auch eine neue Technik 
siehe Video
Spiegeltechnik

und da ich überraschend eine Trauerkarte brauchte
entstand am Sonntag-Vormittag diese Karte
 diese habe ich bewußt nicht in schwarz gestaltet, sie ist in Anthrazit und Schiefergrau
und die Spiegeltechnik wurde ausprobiert
was meint ihr der für den 1. Versuch kann sich diese Karte sehen lassen
wobei das Stempeln der Spiegelung hat mich schon sehr gefuchst,
denn der Abdruck wollte nicht gleich auf das Papier,
erst als ich eine weiche Unterlag darunter hatte ist  mir der Abdruck gelungen

oder wer hat einen Tipp für mich ?

einen guten Start in die neue und letzte Augustwoche
liebe Montagsgrüße SilviA




Kommentare:

  1. Guten Morgen Silvia
    die Karte ist dir sehr schön gelungen! Diese Technik fasziniert mich auch, das werde ich bestimmt versuchen!
    einen guten Wochenstart wünscht dir Moni

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Silvia,

    da hast Du ja einen schönen Ausflug gemacht und Elisabeth wird sich sehr
    gefreut haben !!

    Ich habe mir das Video noch gar nicht angeschaut, werde es aber machen,
    wenn ich Zeit habe.

    Die Trauerkarte gefällt mir gut, es muss nicht immer schwarz sein, finde ich !!

    Schönen und positiven Wochenstart wünscht Dir mit einem dicken Bussal Renate

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Silvia,
    also ich finde dein erster Versuch ist dir super gelungen!
    Werde es bei Gelegenheit auch mal probieren.
    Auch dir einen guten Start in die neue Woche
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Moin Silvia,
    Deine Karte finde ich sehr gelungen.Dein Besuch beim Handwerkermarkt scheint ja sehr schön gewesen zu sein.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Silvia!
    Die Lederhose ist mir gleich ins Auge gesprungen. Herrlich!
    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen
  6. Die Holzlederhose ist ja wirklich der Knaller!!!
    Danke für den kleinen Einblick!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Silvia,
    die Karte ist sehr, sehr schön geworden. Zufälligerweise habe ich gestern abend auch Trauerkarten mit den beiden Farben Anthrazitgrau und Schiefergrau gemacht. Die Spiegeltechnik habe ich aber noch nicht ausprobiert. Ist dir toll gelungen.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Silvia,

    dein Besuch auf dem Handwerkermarkt hast sich ja wirklich gelohnt. So wunderschöne Stickarbeit und die Krachlederne aus Holz ist echt der Hammer. Deine Trauerkarte in Spiegeltechnik ist dir super gelungen. Ich habe die Spiegeltechnik auch schon angewendet. Dabei habe ich zuerst mein Motiv auf eine glatte Stempelmatte gestempelt und dann das Kartenpapier darauf gelegt und bin mit der Brayerwalze drüber. Wenn du das hast, dann kannst du haargenau den Originalstempel setzen. Den Trick hat Barbara Gray gezeigt und er klappt hervorragend. Wenn du Fragen hast, du weißt ja meine Nummer....zwinker....Knuddel.....

    Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  9. wow, diese Spiegeltechnik gefällt mir auch sehr gut, habe mir gerade das Video angeschaut und dein Trauerkärtche ist dir sehr gut gelungen wie ich finde, schaut toll aus, auch wenn es leider ein nicht so erfreulicher Anlass ist. Der Markt scheint wirklich schön gewesen zu sein, danke für die Einblicke. Die Lederhose ist en Hammer.

    Liebe Grüße
    Fatma

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Silvia----- da hast einen schönen Tag erlebt! Spiegeltechnik gelingt mir nie! deine Karte ist super- wenn auch für einen traurigen Anlass

    GLG Elma

    AntwortenLöschen
  11. Moin Silvia,
    danke für den wunderschönen Einblick. Ganz tolle Bilder sind das. Die Lederhose ist der Hit.
    Deine Trauerkarte gefällt mir besonders gut. Die Technik muss ich doch auch unbedingt mal probieren. Und die Farbwahl finde ich sehr schön für eine Trauerkarte.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Servus!

    Die Lederhose sieht super aus!
    Auch Deine Karte ist Dir gelungen! Auch ich musste zum ersten Mal eine Trauerkarte werkeln :(
    VlG Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe SilviA,

    die Spiegeltechnik ist Dir ja hervorragend gelungen. Das ist eine wunderschöne Karte geworden.

    Liebe Grüße Kati

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Silvi
    dein Ausflug war sicher wunderschön,
    wünsche dir alles liebe
    liebe Grüße
    Evi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Silvia,
    ich wollte dir gerade den selben Tipp geben wie Silvi, ich hab die Sendung mit Barbara Gray auch gesehn und als ich dann noch das Video angeschaut hab, hab ich's einfach mal probiert (Ergebnis ist auf meinem Blog)!
    Ich finde die Technik klasse und auch deine Karte ist sehr schön geworden...die Farben find ich sehr passend für eine Trauerkarte!
    Liebe Grüße, Christin

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Slivia,

    die Karte ist sehr schön geworden. Auch wenn der Anlass ja sehr traurig ist, so werden sich die Hinterbliebenen freuen über so ein Werk.

    LG Maren

    AntwortenLöschen
  17. hallo, liebe Silvia
    solche Kunsthandwerksausstellungen mag ich auch immer sehr gern! Diese Lederhose aus Holz ist ja klasse!
    Leider gibt es immer wieder mal den traurigen Anlass. Deine Karte finde ich sehr stilvoll, für den Anlass genau richtig. Und die Spiegeltechnik sieht großartig aus!

    LG Regina

    AntwortenLöschen