Kommentare

bitte auf den Posttitel klicken
dann erscheinen die Kommentare und ihr könnt wieder bei mir schreiben :-)

Freitag, 19. April 2013

6 Wochen.....

..............42 Tage ...........1008 Stunden.......
ja so lange war ich am Gmundnerberg........ die Gehstützen sind noch immer meine Freunde,
ich hatte viele Therapien.....mit kleinen Fortschritten.....mehr Ausdauer.....und vor allem gelernt wie ich damit besser umgehen kann ( Krankheitsbewältigung).....richtige Atemtechnik...Entspannung.....
ich hab so nette Menschen kennen gelernt .......jeder meisterte sein Schicksal auf seine Art.......
was besonders schön war es wurde immer wieder gelacht und man sah fröhliche Gesichter :-)
es war ein langer Winter mit viel Schnee und ich witzelte immer
ich geh nach Hause wenn die Blumen blühen :-)
ja und so ist es :-)



ich wünsch euch ein wunderschönes Wochenende
ich lebe mich mal zu Hause ein 
mach ein wenig Blog-Pause
bis bald SilviA

Danke an euch alle, 
ihr habt mir die REHA-Zeit mit euren lieben Kommentaren
versüßt


Kommentare:

  1. guten morgen silvialein.....menno, welch laaaange zeit.....aber nun komme erst einmal richtig an und gönne dir dazu ein blogpäuslein....wir sind trotzdem alle bei dir....ich glaub, da sag ich was richtiges, denn das gilt sicherlich nicht nur für mich....danke für deine lieben blüher, bei uns schaut es noch nicht ganz so schön aus...
    ich drück dich lieb....geb auf dich acht...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Silvia
    ich wünsche dir wieder ein gutes einleben zu Hause und viel Kraft und Schönes im Alltag!!
    Sei lieb gegrüsst, Moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silvia - viel Kraft und Energie, die kleinen Pausen zwischendurch und das Genießen, zuhause zu sein, das wünsch ich dir!Lass dir Zeit und achte auf dich!
    GlG, Beate

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silvia-
    schön das Du wieder daheim bist! Lass es langsam angehen , Du brauchst viel Energie nun um ganz gesund zu werden
    Ich hoffe wir werden auch weiter hin whats app benutzen:-9
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag
    GLG Elma

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen meine Liebe,

    schön, dass Du wieder in Deiner vertrauten Umgebung bist. 6 Wochen ist eine lange Zeit, ich bin froh, dass Du sie auch für Deine mentale Festigung nützen konntest, denn die ist in Deiner Situation mehr als nur wichtig, die ist lebensnotwendig, finde ich !!
    Du hast wirklich recht, wenn Du Dir jetzt mal wieder die Zeit für Dich persönlich nimmst um Deine wichtigen und nötigen Wege zu erledigen.

    Ich habe mich gestern über Deine Stimme wieder sehr gefreut, drücke Dich ganz fest und weiß, wieviel ich von Dir lernen kann. Auf jedem Fall Geduld und Zuversicht, denn da kannst Du vielen von uns Vorbild sein.

    Auch der Weg der kleinen Schritte führt immer näher dem Ziel !!

    Alles Liebe und ein dickes Bussi Renate

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Silvia,
    es ist schön zu lesen, dass Du frohen Sinnes bist! Leb' Dich wieder gut ein zu Hause und gönn' Dir Deine Pausen!
    Liebe Grüße - Sandra

    AntwortenLöschen
  7. nehme dir die Zeit die du brauchst...spreche da aus Erfahrung ;-) denke an dich, damit du wieder fit wirst!!
    wir telefonieren, gell!!!
    ich wünsche dir ein schönes geruhsames Wochenende mit lieben Grüßen
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Moin Silvia,
    ach Mensch, jetzt ist die lange Zeit in der Reha geschafft. Na ja, die Stützen wirst du dann sicher auch bald los. Hauptsache, die Reha hat etwas gebracht, so dass du recht bald den Alltag, wie gewohnt meistern kannst. Dafür wünsche ich dir viel Kraft und alles, alles Gute. Genieße deine Blogpause und lebe dich wieder gut zu Hause ein. Zu Hause ist es doch am Schönsten.
    Ganz liebe Grüße von der Ostsee schickt dir Heidi

    AntwortenLöschen
  9. Dann lebe dich mal wieder ein ;O)
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Grüße und alles Gute beim Einleben. Genieße den Frühling.
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  11. Servus,
    Schõn dass Du wieder zu Hause bist - dahoam ins dahoam .
    Ich wünsch Dir weiterhin viele kleine und große Fortschritte
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Silvia,

    leb Dich schön ein und geniese den Frühling. Ich hoffe die Stützen bist Du bald wieder los und wünsche Dir dafür viel Kraft und Ausdauer .
    Liebe Grüße von Irmi

    AntwortenLöschen
  13. Willkommen zu Hause und genieß die ersten zarten Frühlingsblüher!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Silvia,

    das war wirklich eine sehr lange Zeit und du hast sie prima gemeistert. Willkommen zu Hause, denn da ist es doch am schönsten.

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  15. Wie schön, du bist wieder zuhause! Leb dich gut ein!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  16. Prima, daß Du wieder da bist, bleib munter !!!!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Hoffe, du bist froh daheim zu sein! Auch, wenn die Sorgen einen überall hin begleiten. Möchte und kann immer wieder nur wünschen, dass es bergauf geht! Daheim hast du wenigstens alle deine Bastelsachen griffbereit und kannst dich damit ablenken. Deine Blümchen sind sicher Balsam auf der Seele! Alles Liebe und herzlichste Grüße!

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Silvia,

    schön das du wieder zu Hause bist, das freut mich sehr für dich. Nun genieße deine ersten blühenenden Blümchen und genieße deine Blogpause.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe SilviA,
    ich freue mich sehr für dich !!!
    Wie es aussieht, konntest du viel für dich von deiner Reha "mitnehmen" und du hattest nette Leute um dich. Wie wichtig das ist, weiß ich und finde es schön, dass dir das gelungen ist !!!
    Wünsche dir, dass es immer mehr bergauf geht und du deine Ziele erreichst, die du dir setzt.
    Lass dich drücken und sei lieb gegrüßt,
    Petra :)

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Silvia,

    danke für dein liebes Kommentar. Ja die Spitze ist Spitze, schade das es die letzten waren, sonst hätte ich natürlich noch mehr mitgenommen.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen