Kommentare

bitte auf den Posttitel klicken
dann erscheinen die Kommentare und ihr könnt wieder bei mir schreiben :-)

Donnerstag, 11. Oktober 2012

am Sonntag hatte ich ......

....ganz kurzfristig überraschenden Besuch :-)
von Elisabeth ....sie ist auch als Goldliesl bekannt
 macht wunderschöne Stickereien, Klosterarbeit und bastelt sehr gerne, dieses Werke hast sie mir mitgebracht ....Danke









und wenn sich 2  Mädels treffen .......dann wird auch was gewerkelt :-)
Elisabeth sah ( sie weiß nicht mehr wo ) ein Weinglas mit Teelicht und Schirmchen ....
und dann wurde probiert .....mich erinnert dieses Art Schirmchen an meine Kindheit da gab es solche Lampenschirme ;-)

als ich ihren Entwurf sah ....wusste ich sofort wir müssen es verlängern ...dann müsste es funktionieren
und siehe da .........GESCHAFFT...geht wunderbar mir dem Falzbrett













jetzt habe ich ein bisserl gestöbert und sah sie auch auf Helgas Blog 
sehen doch wirklich nett aus 
liebe Grüße SilviA





Kommentare:

  1. guten morgen silvialein.....das schaut ja wundervoll aus....und jubel, ich hab das falzbrett ja auch....*lach*....daaaaaaaaaaanke für deine schööööööööne idee...
    gruss auch an elisabeth, sie hat dir ja zauberhafte schenkis mitgebracht...
    liebgrüssle
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Silvia,

    schöne Geschenke hat Dir Elisabeth mitgebracht !!

    Die Schirmchen sind ebenso toll gelungen !!

    Wünsche Dir einen positiven Tag und ein dickes Bussi Renate

    AntwortenLöschen
  3. Silvia- die Lämpchen sind ja toll
    Das könnte ich mit Tim mal machen

    Schönen Tag wünscht Dir
    Elma

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silvia
    schön ist es doch sich mit Gleichgesinnten zu treffen und wenn dabei noch so schöne Sachen entstehen! Tolle Sachen hat sie dir mitgebracht, süss dieses Engelchen im Schneckenhaus... und herzige Lampenschirmchen habt ihr gewerkelt!
    Herzlichen Gruss
    Moni

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Silvia,

    vielen herzlichen Dank für diesen schööööönen Sonntag!!!

    LG
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Silvia,

    das kleine Schneckenhäuschen mit dem kleinen Männchen ist ja zucker! Deine Lampenschirme sehen spitzenmäßig aus; bin echt begeistert! Eine sehr schöne Idee, die ich auch mal machen muss, wenn meine Tochter etwas größer ist und vielleicht nicht mehr so tollpatschig ist und alles umhaut (es sei denn, sie kommt nach ihrer Mama ;c) )! Danke für's zeigen liebe Silvia!


    Ich wünsche dir noch einen sehr schönen Tag!


    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  8. Moin Silvia,
    wow, das sind ja schöne Geschenke, die du bekommen hast. Die Lampenschirme finde ich total schön. Die Idee ist genial. Das versuche ich auch mal. Leider habe ich das Falzbrett noch nicht. Aber es geht sicher erstmal auch ohne. Da habt ihr ja einen schönen Tag zusammen verbracht.
    Hab´ noch einen schönen Donnerstag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Silvia,

    die sind genial und mich erinnern sie auch ein bisschen an die Kindheit. Ich habe mir so einen Lampenschirm vor ein paar Jahren gekauft und mag ihn heute immer noch sehr.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  10. Die Lampen sind ja wirklich eine ganz liebevolle Idee!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  11. Servus!

    Diese Lampenschirme sehen sehr hübsch aus!
    Ich hab sogar welche heute im Museumshop entdeckt!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Oh, die Lampen sind ein echter Hingucker. Mmh,könnte ich doch auch mal glatt ausprobieren ;o) Danke für's Zeigen.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Silvia,

    oh, da hast aber hübsche Geschenke bekommen von Elisabeth,und so schöne Lampen habt Ihr gebastelt, die sind ja richtig romantisch.
    Liebe Grüße von Irmi

    AntwortenLöschen
  14. Die Lampenschirmchen sind eine wahre Augenweide! Eine ganz tolle Idee!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  15. sehr schön geworden. Helf mir mal auf die Sprünge, woher kennen wir uns?

    AntwortenLöschen